UMGEBUNG 

Von Ihrem Ferienhaus in Wallersheim aus erreichen Sie viele touristisch interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in der ganzen Eifel - bis nach Belgien (www.eastbelgium.com) und Luxemburg (www.visitluxembourg.lu). Und die Eifel ist vielfältig und es gibt einiges zu entdecken!

Zum Wandern stehen Ihnen ausgeschilderte Wege und Routen zur Verfügung (www.eifel-ardennen-wandern.com) und Sie können auch direkt von Wallersheim aus starten. Zum absoluten Liebling bei Wanderfreunden hat sich übrigens der 313 km lange Eifelsteig (www.eifelsteig.de) von Aachen nach Trier entwickelt.

Wenn Sie lieber mit dem Fahrrad unterwegs sind (www.eifel.info/radfahren), empfiehlt sich z. B. die ehemalige Bahntrasse von Prüm ins belgische St. Vith. Besonders mit Kindern ist sie ideal, da man auf ebener Strecke radelt. Übrigens: Auch zum Inline-Skaten sehr beliebt!

Und diejenigen, die die grenzenlosen Naturparke mit ihren Flusstäler, weiten Ebenen, steilen Felswände und engen Schluchten mit dem Motorrad erkunden wollen (www.eifel-motorrad.de) ist die Eifel ein wahres Paradies! Ebenso kurven- wie abwechslungsreich stellt sich der Fahrspaß in der Eifel sofort ein. Und dann lockt ja auch noch die "Grüne Hölle", die Nordschleife des Nürburgrings...

 AUSFLUGTIPPS 

Die Eifel ist vielfältig und es gibt einiges zu entdecken...

Werksführung Gerolsteiner

Gerolsteiner Brunnen ist größter Mineralwasser-Exporteur Deutschlands. Bei der einstündigen Besucherführung erfahren Sie Wissenswertes zum weiten Weg des Mineralwassers und zur Qualitätssicherung.


Eifel-Zoo Lünebach

Eingebettet in die Wald- und Berglandschaft der Eifel erleben Sie Affen, Antilopen, Biber, Hirsche, Kängurus, Bären, Löwen, Tiger und Luchse, Stachelschweine, Uhus und viele große und kleine Vogelarten.


Wild- und Erlebnispark Daun

Die Besucher fahren einer Safari gleich mit dem eigenen Auto durch das 220 Hektar große Wald- und Wiesengelände. Zum angrenzenden Erlebnisbereich gehören Abenteuerspielplatz, Streichelzoo und Sommerrodelbahn.

Stausee Bitburg

Um den See herum gibt es einen fünf Kilometer langen Rundweg und viele weitere Wanderwege. An Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten sich Rudern, Paddeln, Surfen, Tretbootfahren, Inline-Skaten, Mountain-Biken, Fahrradfahren und Angeln (Forellen) an.


Besuch in Luxemburg

Direkt an der Grenze im Großherzogtum Luxemburg befindet sich das malerische Städtchen Vianden, überthront von der mächtigen Hofburg. Etwas nördlicher schmiegen sich die Häuser von Clervaux an das zentrale Schloss. Darin befindet sich "The Family of Man" - die berühmte Fotoausstellung von Edward Steichen. Ganz im Süden imponiert die gleichnamige Hauptstadt des Landes mit ihrer riesigen Festungsanlage. Zusammen mit dem Altstadtviertel ist sie Weltkulturerbe der UNESCO. 

Das moderne Luxemburg ist geprägt von den Institutionen der EU, die hier residieren. Im Europaviertel auf dem Kirchberg befindet sich so neben den vielen internationalen Banken auch der Europäische Gerichtshof.

Zeitreise ins Mittelalter: Burg Eltz

Sie ist einer der schönsten und besterhaltenen Burgen Deutschlands in märchenhaft-romatischer Lage. Die Burgführung gleicht einer Reise durch acht Jahrhunderte: Rittersaal, Schlafgemächer, Küche, Jagdzimmer, Schatzkammer... 


Eifel-Vulkanmuseum Daun

Das Eifel-Vulkanmuseum vermittelt dem Besucher hautnah die vulkanischen Phänomene und Aktivitäten - in der Vulkaneifel selbst und weltweit.


"Cascade" - Erlebnisbad mit Sauna in Bitburg

Ganzjährig kann man hier einen Spaß- und Aktivtag erleben oder einfach die Seele baumeln lassen: Röhrenrutsche, Strömungskanal, Sport- und gr. Außenbecken, Sprungtürme, Wellnesswelt mit Innen-/Außensaunen, Dampfbad, Solarien, Spezialaufgüsse, Massagen, ...


Die drei Maare bei Daun

Augenscheinlichster Hinweis auf die vulkanische Tätigkeit in der Eifel sind die Maare. Bei Daun finden sich gleich drei in direkter Nachbarschaft: Gemündener Maar, Schalkenmehrener Maar und Weinfelder Maar (auch Totenmaar genannt).

Adler und Wolfspark Kasselburg (Pelm)

In den alten Gemäuern des Burghofs leben Adler, Milane, Falken, Uhus, Geier und Eulen in Volieren. Auf der Flugwiese gibt es Freiflugvorführungen. Die Wolfsschlucht in den Wäldern rund um die Kasselburg dient dem größten Wolfsrudel Westeuropas als Lebensraum.

Besucherbergwerk Mühlenberger Stollen (Bleialf)

Erleben Sie ein Abenteuer Untertage! Die Reise in die Vergangenheit beginnt mit der Befahrung des Stollens des ehemaligen Bleibergwerks. Von Bleialf - schon im Naturpark "Hohes Venn-Eifel" gelegen - ist es übrigens nur ein "Katzensprung" ins Nachbarland Belgien...


Bitburger-Erlebniswelt

Sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken: Auf dem historischen Brauereigelände können die Besucher die Bitburger Brauerei mit allen Sinnen entdecken und die Welt des Bieres hautnah erleben.


Nürburgring

Er ist heute mehr als "nur" Rennstrecke: Attraktionen zu den größten Events am Nürburgring, wie Formel 1, Truck-Grand-Prix, 24h-Rennen, 1.000 km-Rennen, Indoor-Kartbahn sowie eine historische Ausstellung. Das angrenzende "Eifeldorf" bietet eine große Erlebnisgastronomie mit Diskothek. Und in der Arena am Ring finden div. Sport- und Konzertveranstaltungen statt. Aber natürlich kann man auch nur die eigentl. Rennstrecke auf den eigenen zwei oder vier Rädern erleben.


Alle Angaben ohne Gewähr.